inicio mail me! sindicaci;ón

gaswerk

Projekt- und Designwerkstatt | Schwanseestr.92 | 99423 Weimar

Archive for Induction

induction08 - IO 2 - Die Show

Um 20.07 Uhr geht es los…




IO Performance
IO Performance
IO Performance
IO Performance
IO Performance
IO Performance
IO Performance
IO Performance
IO Performance
IO Performance
Nach der Performance gibt es langen Applaus nach dem Max sein Diplom vorstellt…
IO Performance
… und Prof.Karl Schawelka ihm Frage um Frage stellt..
IO Performance
Sehr zur Erleichterung aller ist Max Scheiner jetzt Diplom Mediengestalter!

induction08 - IO 1

Als ob des Wahnsinns noch nicht genug getan wäre stopft Max Schreiner für seine Performance und anschließende Diplomprüfung den Raum weiter mit Technik, Musikern, Requisiten, Schauspielern und Licht voll.
Max Schreiner probt IO
Die Proben gestalten sich etwas chaotisch - die Zeit ist knapp!
MXZEHN bewahren trotzdem Ruhe und gehen die Positionen durch.
MXZEHN proben IO
Max Schreiner probt IO
Max Schreiner probt IO
Max Schreiner probt IO
Max Schreiner probt IO
Max Schreiner probt IO
Max Schreiner probt IO
Es bleibt spannend.. Wird Max Morgen Diplom Mediengestalter werden?

induction 08 : ausstellung

induction
Noriko Yamaguchi und Maurice van Brast verweben filigrane Papierblüten und farbige Videoanimationen zu einer stimmungsvollen Szenerie.
induction 08 : ausstellung
induction 08 : ausstellung
Marc und Haye erfreuen sich an der gelungenen Synchronisierung.
induction 08 : ausstellung
Jan Trüzschler legt letzte Hand an seine Patches…
induction 08 : ausstellung
genau wie Haye Heerten…
induction 08 : ausstellung
und Marc Sauter.
induction 08 : ausstellung
Die Besucher sind sichtlich beeindruckt, manche trauen sich allerdings kaum den Raum zu betreten : )
induction 08 : ausstellung
induction 08 : ausstellung
induction 08 : ausstellung
Ein Highlight des Abends: Die AV Performance von Youarewatchingus…
induction 08 : ausstellung
induction 08 : ausstellung
induction 08 : ausstellung
induction 08 : ausstellung
induction 08 : ausstellung
Colorviolence und MXWendler schaffen urbande Landschaften im Zirkuszelt.
induction 08 : ausstellung
Fotograf Stefan Hopf verwandelt die Duschen in einen blutigen Tatort.
induction 08 : ausstellung
induction 08 : ausstellung
Arbeiten von HP Großmann in der großen Halle
induction 08 : ausstellung
induction 08 : ausstellung
induction 08 : ausstellung

induction 08 : tag7

induction
Am siebten Tag der induction ist Björn Jung schon so gut wie fertig.
Jetzt müssen nur noch die Kabel verschwinden…
induction 08 : tag7
Über allen Wipfeln schweben die Videoprojektoren.
Sie zu maskieren erfordert Konzentration und Übung.
induction 08 : tag7
induction 08 : tag7
induction 08 : tag7
Mit drei Projektoren bespielt Stefan Kraus die Skulptur, drei weitere verwendet Haye Heerten für die Wände. Jan Trützschler und Marc Sauter kalibrieren die zwei Raumklangsysteme.
induction 08 : tag7
Hannes Waldschütz bereitet seine Instrumente vor,
gleich wird mit Franziska, Schnigg und Fred geprobt.
induction 08 : tag7
induction 08 : tag7
Hendrik Wendler und Max Albrecht bespielen die MXW Leinwände und geben die Farbwerte des Videos von aussen mit LED Strahlern wieder.
induction 08 : tag7
induction 08 : tag7
Lucien von Colorviolence pinselt derweil urbande Landschaften auf die Wände des Omarillio Zirkuszeltes.
induction 08 : tag7
Es gibt noch einiges zu tun… Wird die Ausstellung zur Museumsnacht fertig sein?

induction 08 : tag5

induction
Am fünften Tag wird es ernst mit dem Raumklangsystem. Jan Trützschler trifft ein - und muss erst mal Kabel löten.
induction 08 : tag5
induction 08 : tag5
Ramon lässt nicht locker und baut noch 10 Lampen.
induction 08 : tag5
induction 08 : tag5
Die Jungs von Colorviolence bespielen das Zirkuszelt.
induction 08 : tag5
Während Jan und Marc das Surround Sound Setup vorbereiten, installieren Haye und Stefan die Videoprojektoren - die Skulptur aus Dachlatten wird zum Lichtobjekt.
induction 08 : tag5
induction 08 : tag5
induction 08 : tag5
induction 08 : tag5
induction 08 : tag5
Noch ist die Synchronisierung experimentell - werden Video, Licht, Ton und Objekt zu einer Einheit verschmelzen ?

induction 08 : tag4

induction
Der vierte war Tag des Kabels: Strom, VGA, Audio etc…
induction 08 : tag4
induction 08 : tag4
Die Damen von der LAG Soziokultur basteln bestens gelaunt an ihrer Präsentation.
induction 08 : tag4
Gekocht haben diesmal Ramon und Ungi - muss ich erwähnen, daß es köstlich gemundet hat?
induction 08 : tag4
Max und Lucien von Colorviolence wendlern sich warm…
induction 08 : tag4
Während Ramon weiter an der Bühne schraubt. Es gibt neue Ideen.
induction 08 : tag4
Im Turm verschmelzen Maurice van Brasts Videoprojektionen mit Norikos Ornamenten.
induction 08 : tag4
Papierarbeiten sind ein mühsames Geschäft!
induction 08 : tag4
Wird der Übergang von starrem Papier zu bewegtem Bild gelingen ?

induction 08 : tag3

induction
Seit 3 Tagen entsteht im Gaswerk die Ausstellung induction08.
induction 08 : tag3
Der Kreisboden ist relativ weiss geworden. Und weiter geht es mit dem Bühnenbild für die Live Performance von Youarewatchingus und den Pentatones am kommenden Samstag.
induction 08 : tag3
induction 08 : tag3
Björn Jung konzipiert und bastelt am Code…
induction 08 : tag3
Noriko Yamaguchi flicht Ranke um Ranke ihrer zarten Papierblüten.
induction 08 : tag3
Stefan Kraus und Max Schreiner legen letzte Hand an die Lattenskulptur und testen verschiedene Bespannungsvarianten.
induction 08 : tag3
induction 08 : tag3
induction 08 : tag3
Nach all dem Handwerk bringt Marc Sauter die erste Digitaltechnik in die Halle. Endlich!
induction 08 : tag3
Essen bleibt Mittags schlicht : Döner. Abends bereitet Björn - schmackhaft wie immer - Reis mit Gemüse. Draussen arbeiten scheint angebracht - das Wetter ist weiterhin prachtvoll!
induction 08 : tag3
Ichblicksgrad.net
induction 08 : tag3
Haye Heerten sieht mit 2 iSights besser als mit einer.
induction 08 : tag3
Nachts wirds dann doch kühl - und dunkel.
induction 08 : tag3
induction 08 : tag3
Schwarzes oder weisses Kablel? Offene oder verdeckte Verlegung?

induction 08 : tag2

induction
Seit dem 10. Mai findet im Gaswerk die induction08 statt.
induction 08 : tag2
Mit Kletterknowhow und Manpower lernen die Latten das Fliegen.
induction 08 : tag2
induction 08 : tag2
induction 08 : tag2
Schweben bringts nicht, es wächst ein Fuß…
induction 08 : tag2
induction 08 : tag2
Die Zubereitung des Mittagessens erfolgt unter strengsten Hygienevorschriften - diesmal von Stefan Kraus.
induction 08 : tag2
induction 08 : tag2
Wer Glück hat kann sich wenig später bei Mama Wendler noch mit Pasta vollschlagen. Max vom Monatsladen “eins” teilt Teller aus.
induction 08 : tag2
Noriko Yamaguchi arbeitet an einem Netzwerk floraler Papierstrukturen.
induction 08 : tag2
In der großen Halle verlegen Hans Peter Grossmann und Ramon Grendene die große, runde Bühne, Maurice van Brast fasst kräftig mit an.
induction 08 : tag2
induction 08 : tag2induction 08 : tag2
induction 08 : tag2
Ramon und Hp stellen sicher, daß alles im Wasser bleibt.
induction 08 : tag2
induction 08 : tag2
induction 08 : tag2
induction 08 : tag2
Stellt sich nur noch die Frage: Wird der Boden jemals wirklich weiss werden?

induction 08 : tag1

induction
Bei strahlendem Sonnenschein begann heute die induction08.
induction08 tag 1
Im Turm installieren Noriko Yamaguchi und Maurice van Brast grazile Ornamente aus Papier.
induction08 tag 1
induction08 tag 1
induction08 tag 1
In der Halle beginnen derweil Stefan Kraus, Max Schreiner, Haye Heerten, Marc Sauter und Björn Jung mit dem Bau einer Videoskulptur aus Dachlatten.
induction08 tag 1
induction08 tag 1
induction08 tag 1
Die Form entsteht beim Bauen und bleibt während des ganzen Prozess flexibel.
induction08 tag 1
Björn Jung übernimmt das Catering und versorgt die Crew mit Unterstützung von Marc Sauter. Es gibt “asiatisch” - sehr lecker!
induction08 tag 1
Am Ende des Tages bleibt die Frage: Wie kommt das Ding da hoch?
induction08 tag 1

induction 08 : start

induction logo
Samstag, 10. Mai 2008 beginnt der audiovisuelle workshop induction.

Bis zum 17.Mai werden zahlreiche Künstler die Hallen und Teile des Freigeländes mit Installationen und Kunstwerken bespielen.
Die Öffentlichkeit ist am Samstag, den 17. Mai eingeladen die Arbeiten während der langen nacht der Museen zu begehen.

Von 18 bis 23 Uhr fährt ein Shuttlebus stündlich
vom Goetheplatz zum Gaswerk und zurück.

–> INDUCTION 08